Vita

Dr. Maria Reinhardt
Dr. Maria Reinhardt
  • Geb. 1960, im Baden-Württemberg,
    auf dem Lande
  • 1980 bis 1984 Studium der Chemie,
    Dipl. in Heidelberg
  • 1984 bis 1989 Studium der Tiermedizin
    an der Freien Universität Berlin
  • 1989-1992 Promotion im Deutschen
    Krebsforschungszentrum Heidelberg
  • 1993-2000 Assistentin in mehreren
    Tierarztpraxen und Praxisvertretungen
  • 1997 Geburt meines Sohnes
  • 2000 Selbstständigkeit in eigener Tierarztpraxis
  • 2002 Heilpraktiker Prüfung
  • 2002 Naturheilpraxis für Mensch und Tier
  • 2003 Prana Ausbildung
  • Seit 2005 Prana Lehrerin
  • 2010 Prana Hauptlehrerin in Bayern
  • 2011 Yogalehrer Ausbildung in Tiruvannamalai/Indien
  • Juli 2015 Umzug Naturheilpraxis für Mensch und Tier nach Mellrichstadt / Eussenhausen

 

Laufende Fortbildungen:

Tiermedizin, Verhaltenstherapie, Homöopathie, Sterbebegleitung für Tiere,
Biologische Tiermedizin, Biologisches Heilwissen

 

Philosophie

Dr. Reinhardt beim wandern
Dr. Reinhardt beim wandern

 

„Gesundheit ist für
mich mehr als nur
die Abwesenheit von
Krankheit.“

 

Es geht darum das Tier und seinen Menschen in seinem gesamten Umfeld zu erfassen. Viele Erkrankungen sind durch verschiedene Einflüsse von Umwelt, Familie und Arbeit bedingt. So begann ich schon während des Tierarztstudiums mich mit alternativen Heil-
methoden zu beschäftigen. Die Naturheilmethoden betrachten den gesamten Organis-
mus. Manche Tiere wurden trotz aller Bemühungen nicht gesund. Die Erkenntnis: manche Tiere werden nicht gesund wenn die Menschen nicht mitbehandelt werden. Die Tiere sind sehr mit dem Besitzer verbunden. Das Tier ist auch ein Mitglied im gemeinsamen Familiensystem und übernimmt die Belastungen des Menschen. Das war dann auch der Grund dafür, dass ich Heilpraktikerin wurde. So wurde aus der Tierarztpraxis eine Praxis für Mensch und Tier.